“Too Good To Go“ in Gießen – App gegen Lebensmittel-verschwendung

Essen retten | Geld sparen | Welt verbessern

Too Good to go

Weltweit landen jährlich mehr als ein Drittel aller hergestellten Lebensmittel im Müll, allein in Deutschland beläuft sich die Summe auf mehr als 18 Millionen Tonnen Lebensmittel pro Jahr!

Eine beträchtliche Summe, wenn man die Zahlen das erste Mal zu hören bekommt. Ich bin etwas schockiert, dass Jahr für Jahr so viele Lebensmittel schlicht und ergreifend weggeworfen werden, obwohl wir in der heutigen Zeit immer mehr von Nachhaltigkeit sprechen. Für mich persönlich ist diese Zahl der vermeidbaren Verschwendung eindeutig zu hoch. Und genau an diesem Problem haben sich die dänischen Gründer der App “Too Good To Go“ orientiert. Dadurch wurde ein großartiges Projekt ins Leben gerufen, das auch mittlerweile in unserer schönen Studentenstadt Gießen Anwendung gefunden hat.

Was genau ist “Too Good To Go”?

“Too Good To Go” ist eine mobile App zur Lebensmittelrettung! Über die App können deutschlandweitRestaurants, Hotels, Cafés, Bäckereien sowie Supermärkte ihr überschüssiges Essen zu einem reduzierten Preis an Selbstabholer anbieten – mittlerweile auch in unserer Studentenstadt Gießen. Das Angebot ist vielfältig und für jeden ist etwas dabei. Belegte Brötchen aus der Bäckerei, Nudelgerichte vom Mittagsbuffet oder Sushi vom Japaner. Ihr könnt die angebotene Mahlzeit einfach und bequem über die App bestellen, direkt darüber bezahlen und anschließend die Bestellung im angegebenen Zeitfenster im Laden abholen. Dadurch erhalten wir als Käufer Lebensmittel bzw. Mahlzeiten zu einem kleinen Preis, was gerade für uns Studenten von Vorteil ist, und die Betriebe können der Lebensmittelverschwendung entgegenwirken.

Wie funktioniert “Too Good To Go”?

Zuerst müsst ihr die kostenlose App “Too Good To Go”herunterladen und euch registrieren. Im Anschluss erkennt die App automatisch euren aktuellen Standort und zeigt die Betriebe und Supermärkte in eurer Umgebung an. Anschließend könnt ihr Lebensmittel bzw. Mahlzeiten in der angebotenen Übersicht auswählen und direkt über die App via Kreditkarte oder PayPal bezahlen. Abschließend wird euch angezeigt, wann ihr das ausgewählte Produkt abholen könnt.

“Too Good To Go” in unserer Studentenstadt Gießen

Aktuellsind vier verschiedene Unternehmen Bestandteil der App “Too Good To Go” in Gießen, Tendenz steigend.

Das weitgefächerte Angebot reicht von leckeren Fischgerichten, über frische Salate bis hin zu zahlreich anderen frischen Gerichten mit vorwiegend regionalen Zutaten – somit ist für jede Person etwas dabei!

Ihr bekommt täglich neue Angebote, deren Preis mindestens um mindestens 50 % unterhalb des Originalpreises liegt. Diese geringen Preise sind meistens nicht zu toppen, denn ihr zahlt durchschnittlich 3 Euro pro Mahlzeit. Ihr unterstützt dabei nicht nur die Umwelt, sondern lernt dabei auch neue Restaurants und Geschäfte in Gießen kennen. Ich selbst habe dadurch neue Restaurants bzw. Geschäfte in Gießen kennen und lieben gelernt.   

Aktuell sind die vier folgenden Restaurants bzw. Geschäfte Partnerbetriebe der App in Gießen:

  • Nordsee | Fischgerichte (Hauptgerichte & Snacks) | Seltersweg 52 in Gießen
  • Salädchen | Salate, Wraps, Ofenkartoffeln, Suppen, süße Leckereien | Neuenweg 19 in Gießen
  • Tom & Sally´s | Salate, Sandwiches, Kartoffeln, Desserts | Bleichstr. 23 in Gießen
  • Speedy Kantine | Suppen, Fleisch- & vegetarische Gerichte, Salate | Kerkraderstr. 8 in Gießen

Ihr bekommt jederzeit in der App automatisch alle Partnerbetriebe in der Nähe angezeigt. Dazu gibt es in der Übersicht Informationen, welche Gerichte zu welchem Preis angeboten werden und zu welchem Zeitpunkt ihr die Gerichte abholen könnt. Den jeweiligen Preis könnt ihr dann einfach, schnell und direkt über die App via Kreditkarte oder PayPal bezahlen.

Ich persönlich bin auf die App durch die Sendung „Die Höhle der Löwen“ auf VOX aufmerksam geworden und war direkt davon fasziniert! Seitdem man die App nun auch in Gießen nutzen kann, bin ich zu einem intensiven Nutzer der App geworden. Die Auswahl ist vielfältig, die Nutzung verständlich. Ich kann euch nur empfehlen, die App einmal auszuprobieren.

Ich wünsche euch viel Spaß bei der Nutzung der App & einen guten Appetit!

Julian Mönnig