Ein Uniprojekt an der THM – 5 Blogs unter demselben Namen

Die THM ist vor allem für den Praxisbezug, der den Studenten ermöglicht wird, bekannt! Es wird sowohl im Bachelor als auch im Master ein hoher Wert auf den Aufbau der Brücke zwischen Theorie und Praxis gelegt. 

Den Erfolg beweisen auch dieses Jahr Studenten aus dem Master International Marketing. In dem Kurs „Digitales Marketing“ verteilte der Professor Jan Freidank einen Link, welcher auf eine Seite namens „Vitaritus“ verwies. Zu dem Zeitpunkt existierten zu dem Wort „Vitaritus“ lediglich 8 Google-Einträge. Die Aufgabe der Studenten bestand darin, pro Gruppe einen Blog auf die Beine zu stellen, welcher unter demselben Namen veröffentlicht werden sollte. Die 5 Blogs sollten dabei vergleichbar sein, um im Endeffekt herausfinden zu können, wer das bessere Marketing betreibt und demnach höher in Google gelistet wird. 

Nach mehreren Monaten harter Arbeit, Recherche und Interviews, haben die Studenten großes auf die Beine gestellt. In diesem Beitrag stelle ich euch die 5 Blogs vor – die unter demselben Namen „Vitaritus“ laufen, aber doch so unterschiedlich sind. 

1. Jung & Alt | Oma & Opa erzählt doch mal

Die 5 Studierenden wurden durch Zufall einer Gruppe zugeteilt und haben Großes auf die Beine gestellt. Schnell wurde allen Beteiligten bewusst, wie wichtig ihnen ihre Großeltern sind und wie wenig Austausch es doch zwischen Jung & Alt gibt. Mit der Plattform „Jung & Alt“ wollen die Studenten ihren Omas und Opas ein Wort im Internet geben und den Austausch zwischen den Generationen fördern. Gemäß dem Titel „Oma und Opa erzählt doch mal“ interviewt die Gruppe ihre Omas und Opas, um mehr über deren spannenden Geschichten und die großartigen Persönlichkeiten zu erfahren.

Erst kürzlich hat die Gruppe der Studierenden etwas Großes erreicht – die FAZ hat über „Jung & Alt“ sowohl in ihrem Blog als auch in der deutschlandweiten Print-Zeitung (S. 32) berichtet! Für die Studierenden war dies ein Gefühl von Stolz und Belohnung für die ganze Arbeit, die hinter einem Blog steckt. 

Den Bericht könnt ihr online unter: https://zeitung.faz.net/faz/rhein-main/2020-06-30/kuchenrezepte-und-kriegserinnerungen/477039.html nachlesen. 

Jung & Alt Blog

2. Staycation Germany

Die Gruppe besteht ebenso aus 5 Studierenden, die sich vor allem in Zeiten von Corona auf den Urlaub zuhause fokussiert haben. Doch nicht nur Corona kann ein Grund für den Urlaub zuhause sein, sondern eben auch Zeit- und Geldprobleme, der Umwelt zuliebe oder auch Flugangst. Aber all das kann gelöst werden, nämlich mit stay + vacation = Staycation at home. Die Studenten stellen euch jede Woche tolle Orte in Deutschland vor und versorgen euch mit reichlich Tipps, wie ihr euch den Urlaub nach Hause holen könnt!

Staycation

3. Every photo tells a story

Diese Gruppe von Studierenden hat sich der Fotografie gewidmet. Gemeinsam teilen sie ihre Leidenschaft für die Fotografie. Die Studenten haben es zum einem geschafft viele nützliche Tipps von Fotografie-Experten und Profis zu ergattern, die ihr Wissen mit euch teilen. Zum anderen liegt der Fokus der Gruppe auf der mobilen Fotografie. In diesem Blog findet ihr viele nützliche Tipps und Tricks, spannende Apps, Gagdets und vieles vieles mehr! Schaut gerne mal vorbei, wenn ihr genauso interessiert an Fotografie seid – oder wenn ihr einfach eure Geschichte hinter einem bestimmten Foto erzählen wollt. 

Blog every photo tells a story

4. Der Food-Blog für Studenten 

Auf diesem Blog findet ihr reichlich Rezepte, für die ihr keine großen Kochkünste benötigt! Vor allem für Studenten ist dieser Blog ein absoluter Hingucker! Die 5 Studierenden, die diesen Blog gegründet haben, sind keine Kochprofis, haben sich jedoch darauf fokussiert, uns Studierenden das Leben durch leckere und vor allem schnelle Rezepte zu erleichtern. 

Die Gruppe fokussiert sich auf diesem Blog auf alle möglichen Szenarien, die bei uns Studenten während unserer Uni-Laufzeit fast schon regelmäßig auftreten: 

  • Der Geldbeutel sagt nein 
  • Zu viele Reste 
  • Jeden Tag langweilige Nudeln

Und vieles vieles mehr! Schaut gerne einmal vorbei – ihr findet garantiert etwas. 

Der Food Blog

5. Vitaritus I – Fleischloser Genuss

Das letzte Uniprojekt stellt der Blog „Vitariuts I“ dar. Die Gruppe der Studierenden hat sich einem entscheidenden und wichtigem Problem gewidmet – dem Fleischkonsum. In ihrem Blog probieren sie unterschiedliche Fleischersatz-Produkte aus und bewerten Sie nach folgenden Kriterien: 

  • Preis 
  • Nährwerte
  • Aussehen 
  • Textur
  • Geschmack 

Also falls ihr auch euren Fleischkonsum reduzieren wollt und nicht wisst, welches Produkt am besten ist – dann schaut bei Vitaritus I vorbei und holt euch hilfreiche Tipps! 

Fleischloser Genuss