Gießen feiert – 7 Tage wach

von Jana und Franziska

Das Studentenleben, hart kann es sein! Lernen, essen, arbeiten, lernen, essen, arbeiten, lernen, essen… STOP! Das kann ja wohl nicht alles sein!
Natürlich gibt es da auch noch die berühmte Feierrubrik in jedem Studentenleben. Genau davon versteht Gießen ziemlich viel und das ist auch gut so. Mit der höchsten Studierendendichte Deutschlands ist die Nachfrage auch sehr hoch.

An jedem Tag in der Woche kann man hier auf seine Kosten kommen. Das Angebot ist sehr vielfältig und es ist garantiert für jeden etwas dabei. Neben den vielen Bars und Cafés in Gießen wollen wir euch hier die Orte vorstellen, an denen man auch mal das Tanzbein schwingen kann.

 

Montag

Ihr wart am Wochenende in der Heimat oder mit Arbeiten oder Lernen zu sehr beschäftigt, dass ihr am Wochenende gar nicht raus kamt? Kein Problem! Im Ulenspiegel geht es montags schon wieder rund.
Montags findet die Independent Tanzbar statt. Du hast nichts zu verlieren, denn der Eintritt ist frei! Es gibt Altes und Neues aus Rock, Metal, Indie, Punk, und Alternative.

Der über Jahrzehnte in Gießen bekannte Kulturkeller ist aus dem Nach

tleben nicht mehr wegzudenken. Zentral im Seltersweg verankert ist er immer gut besucht. Besonders im Sommer durch den Biergarten ein Highlight. Hier gibt es neben dem regelmäßigen Disco Programm auch viele Live Acts. Diese Live Acts finden immer dienstags, mittwochs und donnerstags statt. (Infos zu aktuellen Live-Events: )
Das Durchschnittsalter liegt bei Mitte bis Ende 20, jedoch ist jeder ab 18 Jahren willkommen.

 

Dienstag

Das Wochenende ist zwar noch nicht in Sicht aber unsere Partylaune tröstet uns darüber hinweg. Wenn du an einem Dienstag Lust auf Party hast dann solltest du auf jeden Fall dem Monkeys mal einen Besuch abstatten. Dort findet immer dienstags die „Affenkammer“ statt. Dort erwartet dich gute Musik, b

ei der für jeden Geschmack etwas dabei ist. Außerdem gibt es dienstags im Monkeys eine super Aktion: du bekommst 5 Freigetränke für nur 5€ Verzehr. Ein zusätzlicher Pluspunkt: Das Monkeys liegt zentral in der Nähe des Gießener Hauptbahnhofs und ist somit auch super zu erreichen!

Auch an anderen Abenden lockt das Monkeys mit coolen Events und Aktionen. Wenn du und deine Freunde also Lust auf eine affengeile Party haben dann auf ins Monkeys!

 

Mittwochs

Mittwoch ist Bergfest. Und das ist eindeutig ein guter Grund zu feiern! Die Hälfte de

r Uni Woche ist geschafft und bei den meisten von uns ist das Glas eher noch halb voll als halb leer.

Für alle Feierwütigen ist das Haarlem mittwochs die perfekte Location in Gießen. Dort findet nämlich jeden Mittwoch der „Kultmittwoch“ statt. Das Motto bei dieser Party lautet „Mittendrin statt nur daheim“. Das bedeutet für dich zum einen super günstige Getränkepreise und zum anderen die volle Dröhnung gute Musik. Da ist definitiv für jeden etwas dabei!  Und auch die Getränkepreise lassen das Studentenherz höherschlagen. Du bekommst unter anderem Shots, Wodka-Energy, Pils und Radler für nur 1,50€.

Ach ja, was ist denn überhaupt das Haarlem? Das Haarlem ist der Kult-Musikkeller in Gießen. Es existiert bereits seit 1964. Der aktuelle Chef des Haarlems hat ebenfalls in Gießen studiert und das Haarlem kurz nach seinem 25. Geburtstag übernommen. Benannt wurde das Haarlem nach der gleichnamigen holländischen Stadt, ursprünglich war es auch dem Marktplatzcharakter der holländischen Stadt Haarlem nachempfunden. Heute ist das Haarlem eine super Anlaufstelle für jeden, der Lust auf eine coole Party mit guten Getränk

epreisen und toller Musik hat. Im Sommer kannst du hier außerdem schöne Abende im angeschlossenen Biergarten verbringen.

 

Donnerstag

Kurz vor dem Wochenende kann man gerne mal ins Scarabée gehen! Der Studentenkeller besteht schon seit 1962 und ist seit her auch unter dem gleichen Namen bekannt. Donnerstags wird hier vor allem die House-, Techno- und Elektro- Szene gut bedient.
Hier kann es auch mal härter zu gehen und bietet damit den optimalen Start ins verfrühte Wochenende. Von Mainstream weit entfernt bleibt es seinen früheren Werten treu und will vor allem mit Toleranz punkten.

Abgesehen von den Donnerstagen gibt es auch weitere Events freitags und samstags. An diesen Tagen werden vor allem Rock, Metal, Gothic, Punk, Indie gespielt. Besondere Events wie 90er+2000er-Partys, oder auch Indoor-Nachtflohmarkte gibt es hier auch!

 

Freitag

Am Wochenendeinstieg gibt es vieles in Gießen aber vor allem der Ulenspiegel und die berühmte Ludwigstraße sind heiß begehrt.

Ja, kein einzelner Club/Disco, sondern eine ga

nze Straße! Hier gibt es viele verschiedene Bars die durchaus auch zum Tanzen einladen. Ecke Ludwig-/Alicenstraße startet die Partymeile mit der Musik- & Sports-Bar Ritzi’s, weiter geht es mit der Zwibbel und Schlusslicht bilden das Tropicana und der Apfelbaum. In allen Bars läuft hauptsächlich Schlager, aber auch mit den Hits der Charts gemischt. Jede Bar unterscheidet sich von den anderen. So gibt es im Ritzi‘s eher ein älteres Publikum, jedoch keines falls zu alt für Studenten! Im Tropicana kommt es mehr zu R&B- und Hip-Hop-Klängen und der Apfelbaum verleiht durch den im Innernen – wie aus dem nichts gewachsenen – Baum, seinen Charme.

Zur Ludwigstraße gehört außerdem das Uni- Hauptgebäude und der danebenliegende Kiosk Marbobo, diese zwei Anlaufstellen sind vor allem an Sommertagen aus Gießen nicht mehr wegzudenken.

Samstag

Der schöne Samstag bietet auch sehr viel! Um die bereits vorgestellten Locations zu ergänzen wollen wir euch hier noch das Dachcafé und die Admiral Music Lounge vorstellen.

Du liebst Hip-Hop, R’n’B und Black Music? Dann solltest du auf jeden Fall der Admiral Music Lounge oder dem Dach Café mal einen Besuch abstatten. Hier kannst du feiern und tanzen bis in die Morgenstunden und unvergessliche Partynächte erleben.

Die Admiral Music Lounge gibt es seit Dezember 2010. Im Jahr 2014 wurde der Club komplett neu designed und erstrahlt seitdem in neuem Glanz. Regelmäßig sind in der Admiral Music Lounge prominente Gäste zu finden, darunter waren zum Beispiel auch schon Paris Hilton, Chris Brown, Rihanna, Taio Cruz und Sean Paul. Events der Extraklasse sorgen hier für Abwechslung und eine ordentliche Portion Partystimmung. Bei den meisten Events musst du als Student sogar nur den halben Eintritt zahlen und Frauen kommen bis 23 Uhr for free in den Club. Außerdem bekommst du bis 23 Uhr ein Glas Prosecco aufs Haus. Des Weiteren ist es möglich einen Tisch im VIP-Bereich zu reservieren, vielleicht wäre das ja auch eine Idee für deine nächste Geburtstagsfeier?

 

 

Auch im Dachcafé gibt es Hip-Hop, R’n‘B und Black Music. Es liegt auch in der Ludi, allerdings unterscheidet es sich grundlegend von dem Rest der Bars. Am Tag ein Restaurant, Freitag- und Samstagabends eröffnet sich hier eine Diskothek wo man aus dem 13. bzw. 14. Stockwerk den Ausblick über ganz Gießen genießen kann. Besonders im Sommer lässt es sich gut auf der im 14. Stock liegenden Sky Bar aushalten. Die musikalische Gestaltung hängt vom Event ab, gestaltet sich also bunt – von den 90ern über Charts bis zu Latin-Nights ist vieles dabei.

Im Gegensatz zu den meisten Diskotheken Gießens herrscht im Admiral und im Dachcafé ein eher schickes Ambiente, es dürfen also ruhig einmal die hohen Schuhe oder ein Hemd ausgegraben werden.

Sonntag

 

Die Woche ist fast geschafft und man könnte es ja auch am letzten Abend der Woche mal etwas ruhiger angehen lassen… Die Betonung liegt auf könnte! Denn Sonntagsabends könnte man auch genauso gut noch einmal ins Haarlem gehen.

 

Das Haarlem haben wir ja bereits am Mittwoch schon kennen gelernt, aber auch sonntags hat es eine richtig gute Party zu bieten. Also auf geht’s zum „Happy Sunday“. Wenn du bis 23 Uhr erscheinst hast du hier die Möglichkeit deinen Eintritt selbst zu wählen. Zwischen 50 Cent und 4€ hast du alle Möglichkeiten, das Entscheidende ist jedoch, dass du pro 50 Cent die du an Eintritt bezahlst ein Freigetränk bekommst. Wenn du dich also entscheidest 4€ Eintritt zu zahlen, bekommst du dafür satte 8 Freigetränke. Na wenn das mal nicht ein guter Deal ist! Die Getränke Bons die du für deinen Eintritt erhältst sind für den Großteil der Getränke gültig, es gibt nur wenige Getränke für die du zwei Bons bezahlen musst. Wenn du zusätzlich noch in der letzten Woche Geburtstag hattest, bekommst du einen kompletten Longdrink Pitcher aufs Haus. Spätestens jetzt solltest du dich also nochmal von deinem Sofa aufraffen und dich auf den Weg ins Haarlem machen.

 

Uni-Parties

 

Neben den vielen Feier- Locations gibt es in Gießen im Sommer noch viele andere Treffpunkte wie die Lah

 

nwiesen oder auch den Schwanenteich. Des Weiteren, veranstaltet die Uni bzw. verschiedene Fachbereiche in Form von engagierten Studenten verschiedene Parties. Da gilt es besonders nach Ausschau zu halten.

Doch einmal in Gießen angekommen bekommt man diese auf jeden Fall durch Plakate an der Uni oder Facebook mit. Besonders hervor zu heben sind die Semester-Start-Parties die es weitestgehend von jeder Fachrichtung gibt.
So konnten wir schon sehr gute Erfahrungen mit Mediziner- oder auch Bauparties machen. Sportlerparties lohen sich auch, jeder kann sich wahrscheinlich vorstellen wieso.
Die legendäre Maxi-Bumm, die immer im Laufe des Novembers im Audimax der JLU stattfindet, sollte man auf jeden Fall auch nicht missen.

Insgesamt zeichnen sich diese Veranstaltungen vor allem durch nochmal günstigere Preise aus.

Um keine Party zu verpassen lohnt es sich auf jeden Fall auch die GiessenEvent-App zu installieren. Hier werden alle Events vorgestellt und man hat besonders an einem Freitag oder Samstag die große Auswahl auf einen Blick verfügbar.

Wir hoffen wir haben Eure Feier Lust geweckt, vielleicht sieht man sich!