Der Seltersweg, Gießens Shoppingmeile!

Seltersweg

Seltersweg… die längste Shoppingmeile Mittelhessens oder auch der Weg vom Elefantenklo zum Marktplatz!

Genau so wurde uns “Neu-Gießenern” die Innenstadt vorgestellt, als wir hier ankamen. Tatsächlich hat die Gießener Shoppingmeile einiges zu bieten. Hier reiht sich nämlich Geschäft an Geschäft und bildet somit quasi den ‘Boulevard der Marken’. Und lässt auch uns ab und an zu kleinen Shoppingqueens werden!

Shopping auf dem Seltersweg

Ganz egal was ihr sucht, im Seltersweg werdet ihr es finden. Von der Brille, über Kleider und Schuhe bis hin zu Büchern und Dekoartikeln gibt es alles was euer Herz begehrt. Nicht nur große Ketten, sondern auch kleine inhabergeführte Geschäfte machen Lust auf einen Bummel. Und wenn ihr bei eurem Shopping Marathon zwischendurch eine kleine Pause braucht, bieten euch zahlreiche Cafés allerlei Kaffeespezialitäten und Kuchen oder Eisdielen die Erfrischung im Sommer! Schaut doch einfach mal auf unserem Beitrag über Cafés vorbei.

 

Spaß und Spiel auf dem Seltersweg

Was ihr vielleicht vor lauter Geschäften und Menschen noch nicht auf dem Seltersweg entdeckt habt, sind drei sehr witzige „Spielsachen“. Ja, ihr habt richtig gehört. Doch diesmal sind die Spielsachen nicht für Kinder, sondern für Groß und Klein. Das erste Spielinstrument findet ihr auf dem kleinen Platz mit dem Kugelbrunnen. An jeder Gabelung, die von diesem Platz weg geht, findet ihr ein graues Sprachrohr. Hier könnt ihr euch mit wildfremden Menschen am anderen Sprachrohr-Ende unterhalten. Wir haben es für euch ausprobiert. Es macht eine Menge Spaß und man fühlt sich in seine Kindheit zurückversetzt! Doch es gibt noch zwei weitere Spielsteine. Habt ihr sie schon entdeckt? 😉

Seltersweg

Kunst und Geschichte auf dem Seltersweg

Für die eher Kunst- und Geschichtsinteressierten unter euch bietet der Seltersweg so einige Skulpturen und spezielle Pflastersteine. Die wohl bekanntesten Skulpturen des Selterswegs sind die ‘drei Schwätzer’. Sie stehen an der Kreuzung zur Plockstraße. Aber auch der Kugelbrunnen wird je nach Jahreszeit anders dekoriert. Sicherlich immer wieder einen Schnappschuss wert! Vielleicht habt ihr auch schon mal die Markierungen auf dem Boden entdeckt. Sie zeigen die Häuserwände an, so wie sie vor dem zweiten Weltkrieg waren. Einfach mal den Blick schweifen lassen. Ihr findet sie bestimmt! 🙂

Der Seltersweg bietet also nicht nur ein super Shoppingerlebnis und viele Cafés, sondern auch noch etwas Kunst und Spaß für jedes Alter!

Seltersweg

 

Und nicht zu vergessen: am Sonntag den 30.04. ist verkaufsoffener Sonntag in Gießen. Fast alle Geschäfte in der Gießener Innenstadt haben zwischen 13.00 und 18.00 Uhr geöffnet. Das diesjährige Motto des verkaufsoffenen Sonntags lautet: Frühlingserwachen – Sport in der City. Also lasst euch überraschen!

Viel Spaß beim Shoppen, Flanieren und Entdecken auf dem Seltersweg!
Denn hier könnt ihr das Leben in Gießen genießen! 🙂



6 thoughts on “Der Seltersweg, Gießens Shoppingmeile!”

Leave a Reply

Your email address will not be published.